Für Industrie, Handel und freie Berufe – Gewerbetreibende. Alle Preise sind Nettopreise zzgl. der gesetzlichen MwSt.

Aktenvernichter

Aktenvernichter

Vor der Markteinführung von elektrisch betriebenen Aktenvernichtern waren thermische Aktenvernichter (Feuerkorb) weit verbreitet in Gebrauch. Wegen der Risiken im Umgang mit offenem Feuer und nicht zuletzt wegen des entstehenden Schmutzes haben sich heute elektromechanische Schredder verschiedener Bauform durchgesetzt. Ein Aktenvernichter zerschneidet das Dokument in so kleine Teile, dass diese für sich allein kaum verwertbare Informationen enthalten und nur mit großem Aufwand wieder korrekt zusammengefügt werden könnten. Neuere Aktenvernichter können neben Papier auch Kreditkarten und CDs bzw. DVDs zerschreddern.

Was es beim Kauf zu beachten gilt

Wissenswertes zum Schneidewerk

Streifenschnitt:

Das Schneidwerk beim Streifenschnitt besteht aus zwei gegenläufigen Wellen, die mit einer gewissen Anzahl versetzt ineinandergreifender, scharfkantiger Räder bestückt sind. Zusätzlich ist der Mantel der einzelnen Räder verzahnt, wodurch der einwandfreie Transport des Schnittguts gewährleistet wird. Der eigentliche Schneidevorgang besteht darin, dass das Schnittgut die ineinandergreifenden Räder passiert und dadurch in Streifen, welche in ihrer Breite dem Abstand der Räder entsprechen, geteilt wird. Dabei entspricht die Länge eines Streifens dem des eingeführten Dokuments. Demzufolge wird mit einer höheren Anzahl auf der Welle befindlichen Räder eine größere Anzahl an Streifen mit umso geringerer Breite erreicht. Der Vorteil des Streifenschnitts liegt im Wesentlichen darin, dass die Kapazität mehrerer gleichzeitig zu verarbeitender Blätter stets höher ist, als beim Kreuzschnitt. Zudem ist das Betriebsgeräusch wesentlich geringer. Das Volumen des Schnittguts ist allerdings wesentlich höher und es lassen sich keine besonders hohen Sicherheitsstufen erzielen.

Kreuz- oder Partikelschnitt:

Das Schneidwerk beim Kreuzschnitt besteht ebenfalls aus zwei gegenläufigen Wellen mit einer gewissen Anzahl versetzt ineinandergreifender, scharfkantiger Räder und die Zerteilung des Schriftguts der Länge nach geschieht somit in gleicher Weise wie beim Streifenschnitt. Allerdings ist jedes Rad so gestaltet, dass eine scharfe Metallkante aus dem Mantel hervorragt und somit zum einen für den Transport des Schnittguts, als auch für die Teilung des Streifens in mehrere Partikel sorgt. Damit dieser Vorgang ausgeglichen erfolgt, sind die Metallkanten der Räder leicht versetzt montiert, quasi in Wellenform. Der Vorteil des Kreuzschnittes liegt im Wesentlichen in der erzielbaren höheren Sicherheitsstufe. Zudem ist das Volumen des Schnittguts wesentlich geringer. Als nachteilig darf das wesentlich lautere, mit einem deutlichen Klopfgeräusch einhergehende Betriebsgeräusch angesehen werden.

Wissenswertes zur Sicherheit

In Deutschland wird die Datensicherheit eines Aktenvernichters nach Sicherheitsstufen, Schutzklassen und Datenträgerarten der DIN 66399 bewertet. Damit ersetzt sie die bisherige DIN 32757. Dabei ist der Grad der Schutzbedürftigkeit der Daten ausschlaggebend für die Wahl der Sicherheitsstufe in Bezug auf die Vernichtung der Datenträger.

Sicherheitsstufen, Schutzklassen und Datenträgerarten

Sicherheitsstufe 1: für Datenträger mit allgemeinen Daten, Partikelfläche ≤ 2000 mm², Streifenbreite ≤ 12 mm, Streifenlänge nicht begrenzt

Sicherheitsstufe 2: für Datenträger mit internen Daten, Partikelfläche ≤ 800 mm², Streifenbreite ≤ 6 mm, Streifenlänge nicht begrenzt

Sicherheitsstufe 3: für Datenträger mit sensiblen und vertraulichen Daten, Partikelfläche ≤ 320 mm², Streifenbreite ≤ 2 mm, Streifenlänge nicht begrenzt

Sicherheitsstufe 4: für Datenträger mit besonders sensiblen und vertraulichen Daten, Partikelfläche ≤ 160 mm², für regelmäßige Partikel: Streifenbreite ≤ 6 mm²

Sicherheitsstufe 5: für Datenträger mit geheim zu haltenden Daten, Partikelfläche ≤ 30 mm², für regelmäßige Partikel: Streifenbreite ≤ 2 mm²

Sicherheitsstufe 6: für Datenträger mit geheim zu haltenden Daten, wenn außergewöhnlich hohe Sicherheitsvorkehrungen einzuhalten sind, Partikelfläche ≤ 10 mm², für regelmäßige Partikel: Streifenbreite ≤ 1 mm²

Sicherheitsstufe 7: für Datenträger mit streng geheim zu haltenden Daten, wenn höchste Sicherheitsvorkehrungen einzuhalten sind, Partikelfläche ≤ 5 mm², für regelmäßige Partikel: Streifenbreite ≤ 1 mm²

Schutzklasse 1: für interne Daten, Informationen sind für größere Gruppen bestimmt und zugänglich. Bsp.: personalisierte Werbung, Kataloge, Wurfsendung, Notizen

Schutzklasse 2: vertrauliche Daten, Informationen sind für einen kleinen Personenkreis bestimmt. Ungerechtfertigte Weitergabe hätte erhebliche Auswirkungen auf das Unternehmen. Bsp.: Angebote, Anfragen, Memos, Aushänge, Personaldaten

Schutzklasse 3: besonders vertrauliche und geheime Daten mit Beschränkung auf einen kleinen, namentlich bekannten Personenkreis. Unberechtigte Weitergabe hätte ernsthafte, existenzbedrohende Auswirkungen. Bsp.: Unterlagen der Geschäftsleitung, F&E-Dokumente, Finanzdaten, Verschluss-Sachen

Die Datenträger-Partikelgrößen in den Sicherheitsstufen wurden dem Stand der modernen Kommunikationstechnik angepasst. Jede Datenträgerart ist durch ein Kürzel beschrieben, das der jeweiligen Sicherheitsstufe vorangestellt ist. (z.B. P-1, H-5)

Datenträgerart P: Informationsdarstellung in Originalgröße (Papier, Film, Druckplatten)

Datenträgerart F: Informationsdarstellung verkleinert (Mikrofilme, Folie)

Datenträgerart O: Informationsdarstellung auf optischen Datenträgern (CD, DVD)

Datenträgerart T: Informationsdarstellung auf magnetischen Datenträgern (Disketten, ID-Karten, Magnetkassetten)

Datenträgerart H: Informationsdarstellung auf Festplatten mit magnetischen Datenträgern (Festplatten)

Datenträgerart E: Informationsdarstellung auf elektronischen Datenträgern (Speicherstick, Chipkarte)

Absteigend sortieren
Anzeigen als Liste Liste

Artikel 1-12 von 143

Seite
pro Seite
  1. Leitz Aktenvernichter "IQ Home Office" P4 - 4 x 28 mm 10 Blatt
    100,90 €
    Exkl. 19% MwSt.,exkl. Versandkosten
    Lieferzeit
    1-2 Tage
  2. Leitz Aktenvernichter "IQ Office Pro" P5 - 2 x 5 mm 7 Blatt
    493,00 €
    Exkl. 19% MwSt.,exkl. Versandkosten
    Lieferzeit
    1-2 Tage
  3. HSM Aktenvernichter "Shredstar S10" P2 - 6 mm 10 Blatt
    55,19 €
    Exkl. 19% MwSt.,exkl. Versandkosten
    Lieferzeit
    1-2 Tage
  4. Ideal Aktenvernichter "2445 CC" P5 - 2 x 15 mm 10-12 Blatt
    495,00 €
    Exkl. 19% MwSt.,exkl. Versandkosten
    Lieferzeit
    1 Woche
  5. HSM Aktenvernichter "Securio B24" P4 - 4,5 x 30 mm 14-16 Blatt
    520,00 €
    Exkl. 19% MwSt.,exkl. Versandkosten
    Lieferzeit
    3-5 Tage
  6. HSM Aktenvernichter "Securio B24 CCC" P4 - 1,9 x 15 mm 9-11 Blatt
    551,00 €
    Exkl. 19% MwSt.,exkl. Versandkosten
    Lieferzeit
    3-5 Tage
  7. Fellowes Aktenvernichter "Microshred LX 221", weiß P5 - 2 x 12 mm 20 Blatt
    449,00 €
    Exkl. 19% MwSt.,exkl. Versandkosten
    Lieferzeit
    3-5 Tage
  8. Fellowes Aktenvernichter "Microshred LX 221", schwarz P5 - 2 x 12 mm 20 Blatt
    449,00 €
    Exkl. 19% MwSt.,exkl. Versandkosten
    Lieferzeit
    3-5 Tage
  9. Fellowes Aktenvernichter "Microshred LX 211", weiß P5 - 2 x 12 mm 15 Blatt
    350,00 €
    Exkl. 19% MwSt.,exkl. Versandkosten
    Lieferzeit
    3-5 Tage
  10. Fellowes Aktenvernichter "Microshred LX 211", schwarz P5 - 2 x 12 mm 15 Blatt
    350,00 €
    Exkl. 19% MwSt.,exkl. Versandkosten
    Lieferzeit
    3-5 Tage
  11. Fellowes Aktenvernichter "Microshred LX 201", weiß P5 - 2 x 12 mm 12 Blatt
    268,00 €
    Exkl. 19% MwSt.,exkl. Versandkosten
    Lieferzeit
    3-5 Tage
  12. Fellowes Aktenvernichter "Microshred LX 201", schwarz P5 - 2 x 12 mm 12 Blatt
    268,00 €
    Exkl. 19% MwSt.,exkl. Versandkosten
    Lieferzeit
    3-5 Tage
Absteigend sortieren
Anzeigen als Liste Liste

Artikel 1-12 von 143

Seite
pro Seite